BAUERNGOLD – Buch & Kalender

idm_dezember2

Mit dem Buch „Bauerngold“ und dem gleichnamigen Kalender wollen die Autoren Margarita Kwich und Rainer Georg Zehentner die Neugier auf alte Landsorten wecken. Die wunderbaren Aufnahmen stammen vom Salzburger Fotografen Norbert Kopf.

Herausgeber des Buches und des Kalenders ist der Verein Bauerngold, der sich für die Erforschung und Wiedereinführung vergessener Getreidesorten engagiert.

Bauerngold – Vergessene Getreidesorten

Margarita Kwich
Mit Texten von Rainer Georg Zehentner
Fotografien von Norbert Kopf

Vergessenes ist wieder „in“. Historische Getreide werden aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt und neu belebt. Immer mehr Menschen erkennen den Wert alter Sorten, die Nachfrage nach Produkten aus alten Sorten steigt. Zu diesem Thema ist ein märchenhaft schönes Buch entstanden.

Mehr als 60 Akteure, darunter Slow Food Gründer Carlo Petrini, die Träger des Alternativen Nobelpreises Prof. Dr. Michael Succow und Pat Mooney, sowie Sarah Wiener, Dr. Peter Peter, Barbara van Melle, Rudolf Obauer, Prof. Dr. Josef Settele (Weltbiodiversitätsrat) und Dr. Stefan Meyer („100 Äcker für die Vielfalt“) haben dabei mitgewirkt. Biobauern, Bäcker, Müller und Brauer geben Einblick in ihre Arbeit mit den alten Sorten. Vorgestellt werden unter anderem der Laufener Landweizen, der Lungauer Tauernroggen und das Waldstaudenkorn. Inhaltsstoffanalysen zeigen: Alte Sorten sind gesund!

 33,00 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kategorie:

Bauerngold – Wandkalender

Margarita Kwich und Rainer Georg Zehentner
Fotografien von Norbert Kopf

Alte Getreidelandsorten kehren zurück – und mit ihnen die Vielfalt auf unseren Feldern und Tellern.
Wie sahen die erntereifen Getreidefelder im Sommer 1818 aus, in jenem Jahr, als in der Oberndorfer Kirche St. Nikola an Heiligabend zum ersten Mal »Stille Nacht! Heilige Nacht!« erklang? Der Wandkalender 2023 „Bauerngold. Getreide der Stille-Nacht-Region“ geht dieser Frage nach.

 18,00 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kategorie:
Unsere Homepage speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.