Rezeptidee: Zander mit Laufener Landweizen Bandnudeln

Zander mit Laufener Landweizen Nudeln

Zutaten

  • 2 Zanderfilets
  • ca. 100 g Laufener Landweizen Bandnudeln*
  • Gemüsestreifen der Saison
  • Jungzwiebel

Zubereitung für 2 Personen  | ca. 40min

Zanderfilets salzen, pfeffern und in Butter auf beiden Seiten anbraten.
(ca. 3 Min. pro Seite, bei schwacher Hitze)

Gemüsestreifen und Jungzwiebel anschwitzen und die gekochten Nudeln darunterziehen, je nach Belieben mit Obers oder etwas Suppe zu einer Pasta geschmeidig machen.

Pasta auf Teller geben, Fisch darauf setzen und eventuell mit beliebigen Soßen oder Salat servieren.

zander

Bekömmlich und „unverzüchtet“

Der Laufener Landweizen enthält noch sein ursprüngliches Profil an Pflanzeninhaltsstoffen und ist reich an gesundheitsförderndem Vitamin E, Mineralstoffen und Spurenelementen (Calcium, Magnesium, Eisen, Kupfer und Mangan) sowie an besonders wertvollen Phytosterinen. Spitzenwerte wurden auch bei Carotinoiden und Silicium gemessen.

Laufener Landweizen TEIGWAREN

erhältlich als Bandnudeln, Spiralen oder Suppennudeln

Einheit Netto Preis Brutto Preis kg Preis netto
330 g Säckchen € 3,60 € 3,96 € 10,91

Kornherkunft: Landwirt Stöllberger

 3,96

zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Art

Bandnudeln, Spiralen, Suppennudeln, Spaghetti

Unsere Homepage speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.